ein Unternehemen der
Stolze - Dr. Diers - Beermann GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft

Steuerberatung in Hamburg

Ob deutsches oder internationales Steuerrecht, ob Kapital- oder Personengesellschaft, ob Unternehmer oder Privatperson – wir begleiten Sie als Ihr Steuerberater in Hamburg durch die Steuergesetze und suchen die für Sie optimale Lösung. Unsere digitale Steuerberatung bietet Ihnen passgenaue Auswertungen und effiziente Unterstützung bei Erfüllung Ihrer steuerlichen Pflichten.

Als Steuerberater in Hamburg unterstützen wir Sie insbesondere bei der Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen sowie bei Betriebsprüfungen. Unser Ansatz ist die ganzheitliche Steuerberatung und Steuerplanung für Unternehmen und für Privatpersonen. Wir begleiten Unternehmensstrukturierungen, Unternehmenstransaktionen und Unternehmensnachfolgen. Wir betreuen Familienvermögen und beraten bei der Errichtung von Familiengesellschaften.

Unsere Leistungen im Bereich Steuerberatung

Deklarationsberatung

  • Erstellung aller betrieblichen Steuererklärungen
  • Erstellung aller privaten Steuererklärungen

Steuergesetze sind zahlreich und komplex. Der Umfang an Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechungen der Finanzgerichte sowie des Bundesfinanzhofs wird immer größer. Daher wachsen die Herausforderungen, sämtliche Sachverhalte steuerlich zutreffend abzubilden und die Bemessungsgrundlagen gesetzeskonform zu deklarieren. Zur Erfüllung Ihrer steuerlichen Erklärungspflichten bieten wir Ihnen die Erstellung von betrieblichen bzw. privaten Steuererklärungen sowie alle damit zusammenhängenden Vor- und Nacharbeiten.

Neben den Erklärungen zur Körperschaft-, Gewerbe-, Einkommen- oder Umsatzsteuer fertigen wir vor allem auch gesonderte und einheitliche Feststellungserklärungen, Kapitalertragssteueranmeldungen sowie Umsatzsteuervoranmeldungen und übernehmen die elektronische Übermittlung an die Finanzverwaltung. Als Ihr Partner in Hamburg unterstützen wir Sie zuverlässig bei der Erfüllung Ihrer steuerlichen Deklarationspflichten.

Laufende steuerliche Beratung sowie Rechnungswesen und Jahresabschluss

  • Optimierung von Unternehmensstrukturen, national und international
  • Umsatzsteuerberatung
  • Betreuung von steuerlichen Außenprüfungen
  • Finanzbuchhaltung
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Erstellung von Jahresabschlüssen nach Handels- und Steuerrecht
  • Erstellung von Jahresabschlüssen nach internationalen Standards (IFRS)
  • Erstellung von Konzernabschlüssen
  • Stellungnahmen zu Spezialfragen der Rechnungslegung
  • Controlling/Planung
  • Beratung bei Gemeinnützigkeit sowie von Stiftungen und Vereinen

Wir leben und arbeiten in einem sich immer schneller ändernden wirtschaftlichen Umfeld. Steuerliche Neuerungen und Gesetzesnovellen erleben wir permanent. Altbewährte Unternehmensorganisationen stehen daher auf dem Prüfstand vor dem Hintergrund dieser nationalen und internationalen Entwicklungen. Wir helfen Ihnen bei der Optimierung Ihrer Unternehmensstrukturen.

Die Umsatzsteuer ist die aufkommens­stärkste Steuer in Deutschland. Sie stellt eine Herausforderung im wirtschaftlichen Umfeld für Unternehmen und Unternehmensgruppen dar – gerade im internationalen Kontext. Durch die zunehmende Komplexität der Sachverhalte und gesetzlichen Regelungen entstehen im umsatzsteuerlichen Massenverfahren leicht Fehler, die sich mit jedem Geschäftsvorfall summieren und zu hohen steuerlichen Auswirkungen mit Zinsrisiken führen können. Die Umsatzsteuer steht daher seit Langem im Zentrum der inländischen und ausländischen Finanzverwaltung und im Fokus derer, die täglich umsatzsteuerliche Sachverhalte buchhalterisch und erklärungstechnisch richtig erfassen müssen.  Deutsche Unternehmen und Konzerne werden dabei branchenspezifisch und im Bereich ihrer wesentlichen als auch der unregelmäßigen Geschäftsvorfällen durch neue Prüfungsmethoden der Finanzverwaltung stärker in Bezug auf Umsatzsteuer geprüft. Geprüft werden z.B. Leasingkonstellationen, die diversen Abrechnungsverfahren, Konsignations- und Kommissionslagerstrukturen, Rabatt- und Bonusvereinbarungen oder Rückvergütungen sowie Werbekostenzuschüsse, Vorsteuerabzug und Unternehmereigenschaft bei Holding- und Beteiligungsgesellschaften, Umlagen, Poolvereinbarungen und Kostenweiterbelastungen. Wir beraten sie zu allen Fragen des Umsatzsteuerrechts, z.B. zu Reihengeschäften, Konsignations-/ Kommissionslagern, Konzernumlagen und Kostenweiterbelastungen, Boni, Umstrukturierungen bei M&A- und Immobilientransaktionen, Holdingstrukturen, Vorsteuerquote, Einfuhrumsatzsteuer, Begründung umsatzsteuerlicher Registrierungen und Betriebsstätten im Ausland. 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen im Fall einer steuerlichen Außenprüfung, auch Betriebsprüfung genannt, zur Seite, bereiten Unterlagen für das Finanzamt auf, führen die Korrespondenz und verhandeln mit den Betriebsprüfern.

Wir unterstützen Sie bei Durchführung Ihrer Finanz- sowie Lohn- und Gehaltsbuchhaltung oder führen Ihre Bücher digital. Ordnungsgemäße Buchführung ist die Voraussetzung für die Erstellung Ihres Jahresabschlusses. Wir übernehmen für Sie die Aufstellung des Rechenwerks nach HGB und nach Steuerrecht. Die gesetzlichen Vertreter einer Kapitalgesellschaft (Mutterunternehmen) mit Sitz im Inland haben in den ersten fünf Monaten des Konzerngeschäftsjahrs für das vergangene Konzerngeschäftsjahr einen Konzernabschluss und einen Konzernlagebericht aufzustellen, wenn diese auf ein anderes Unternehmen (Tochterunternehmen) unmittelbar oder mittelbar einen beherrschenden Einfluss ausüben kann. Wir helfen Ihnen bei der Erfüllung Ihrer Konzernrechnungslegungspflicht – auch unterstützen wir bei Aufstellung von Abschlüssen nach International Financial Reporting Standards (IFRS). 

Stellungnahmen zu komplexen Spezialfragen der (Konzern-)Rechnungslegung gehören darüber hinaus genauso zu unseren Kernkompetenzen wie die Einrichtung von Controlling- und Planungstools zur besseren, schnelleren Unternehmenssteuerung. Beratung bei Gemeinnützigkeit sowie von Stiftungen und Vereinen runden diesen Servicebereich ab. 

Gestaltungs- und Nachfolgeberatung

  • Rechtsformwahl bei der Gründung von Unternehmen
  • Beratung beim Kauf oder Verkauf eines Unternehmens
  • Umstrukturierung und Umwandlungen
  • Joint Ventures
  • Schenkungs- und Erbschaftsteuerfragen
  • Nachfolgeregelungen für Familienunternehmen und Privatpersonen

Zur Beginn Ihrer unternehmerischen Tätigkeit beraten wir Sie hinsichtlich der für Sie möglichen Rechtsformen unter handelsrechtlichen und steuerlichen Aspekten. Im Falle eines Unternehmenserwerbs oder eines Unternehmensverkaufs ergeben sich für Käufer und Verkäufer vielfältige steuerliche Fragestellungen auf Gesellschafts- und Gesellschafterebene. Wir analysieren diese und unterbreiten passgenaue Umsetzungsvorschläge. Gleiches gilt für notwendig gewordene Umstrukturierungen, etwa durch Umwandlungen in Form von Verschmelzungen oder Spaltungen. Wir stehen Ihnen zur Seite durch Beantwortung Ihrer Schenkungs- und Erbschaftsteuerfragen sowie bei der steuerlichen Prüfung von Nachfolgeregelungen für Familienunternehmen und Privatpersonen.

Kontaktieren Sie uns!

SME Treuhand und Beratung GmbH

Telefon: +49 40 309547-0
Email: sek@sme-consulting.de